Home
Presseberichte/Links
Fotos 17. Mai
Diashow 17. Mai
Bilder Mühlhausen
Theatergruppe
TSV Mühlhausen 1929
FFW & HVO Mühlhausen
Obst- und Gartenbau
Eigenheimer
Reit- und Fahrverein
Karte/Impressum

 Eigenheimervereinigung

Mühlhausen

 

Die Eigenheimervereinigung Mühlhausen wurde am 8. August 1964 gegründet und zählt im Jahr 2014 ungefähr 130 Mitglieder. Zu den Gründungsmitgliedern zählten Anton Fischer, Werner Hilse, Max Wecklein, Hermann Redelberger, Eduard Rudloff, Günther Solleder, Herbert Monz und Georg Weis.

 

Die Familie ist bei vielen Menschen der Zentralepunkt des Lebens. Der Sinn und Zweck der Eigenheimervereinigung ist grob gesagt, die Förderung und Erhaltung des Familien-/Eigenheims. Auf höheren Ebenen des Verbandes sollen die Interessen und Absichten der Grund- und Hausbesitzer gegenüber Gesetzgebung, Verwaltung, Organisationen und der Öffentlichkeit wahrgenommen und vertreten werden. Des Weiteren erhält jedes Mitglied Auskünfte, bei rechtlichen Fragen rund um das Haus und Grundstück, von erfahrenen Juristen. Ebenso ist in dieser Mitgliedschaft eine Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung, sowie eine Absicherung für Bauherrn enthalten. Auf örtlicher Ebene gibt es zum einen Informationsveranstaltungen wie z. B. Energieeinsparung, Einbruchschutz, Gartenpflege, Kräuterverwendung oder Erbschafts- und Nachlassregelung. Außerdem besitzen die Mitglieder die Möglichkeit Gartengeräte auszuleihen und erhalten zusätzlich noch eine monatlich erscheinende Zeitschrift.

 

Abschließend sei noch zu erwähnen, dass bei den „Eigenheimer Mühlhausen“ die Geselligkeit und das Miteinander im Mittelpunkt stehen, dies findet durch Ausflüge, Besichtigungen und das jährliche traditionelle Sommerfest statt.

Das Gerätehaus der Eigenheimer mit Garten, 2004 von der Gemeinde gestellt, liegt gegenüber dem Dorfplatz und grenzt an die Kirche an.

 

Links am Bildrand, liegt der Garten der Eigenheimer.

 

Vorstandschaft (seit 2015)

1. Vorstand: Reinhard Stark

2. Vorstand: Reinhard Wiesner

Kassier: Reinhold Sauer

Schriftführer: Walter Pfeuffer

Beisitzer: Gernot Brenner, Holger Kömm, Ewald Strobel

Revisoiren: Thorsten König und Christian Koos

Top


1200 Jahre Mühlhausen